upgrade hoch3

Unsere Referenten und Trainer

Sie wissen viel und verpacken es spannend

diana-brendel-360x300
Diana BrendelGeschäftsführerin, FIBU-doc Praxismanagement GmbH
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
diana-brendel-360x300
Diana BrendelGeschäftsführerin, FIBU-doc Praxismanagement GmbH

Diana Brendel ist geschäftsführende Gesellschafterin der FIBU-doc Praxismanagement GmbH und bietet mit ihrem Unternehmen Zahnärzten – von der Einzelpraxis bis zu großen Kooperationen – die Unterstützung, um wirtschaftlich noch erfolgreicher zu werden.

Seit mehreren Jahren ist sie als Referentin für viele Kammern und Verbände (FVDZ, LZK, KZV, eazf) sowie als Beraterin in der Dentalbranche erfolgreich. Sie unterstützt etablierte Zahnarztpraxen und Neugründer in den Bereichen Praxissteuerung und -controlling, ihre Schwerpunkte sind bereichsbezogene Praxisanalysen und differenzierte Gewinnverteilung. Die Entwicklung neuer Praxiskonzepte und moderner Cloud-Lösungen hat bei ihr oberste Priorität.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Kennzahlenbasierte BWA-Analyse
  • Bereichsbezogene Praxissteuerung
  • Differenzierte Gewinnverteilung
Zitat

„Transparenz und Selbstbestimmtheit sind Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Praxisführung.“ (herself)

Angebotene Fortbildungen

Strategie & Management Praxis-Benchmarking

Über den Tellerrand blicken und Praxispotenziale entdecken

  • Praxiskennzahlen und ihre Bedeutung
  • Kostenstruktur der Praxis
  • Wirtschaftliche Erfolgsfaktoren und Gefahrenquellen
  • Hamburg, 27.–28.10.2017
Abrechnung & Finanzen Praxiskennzahlen verstehen und beeinflussen

Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) und Controlling

  • Betriebswirtschaftliche Ziele und Strategien für Ihre Zahnarztpraxis
  • Finanzen: Umsatz, Kosten, Rentabilität
  • BWA für die Zahnarztpraxis
  • Hamburg, 16.03.2018
nadine-amirr-360x300
Nadine AmirCRM-Managerin, Health AG
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
nadine-amirr-360x300
Nadine AmirCRM-Managerin, Health AG

Nadine Amir ist seit 2014 bei der Health AG tätig. Als CRM-Managerin ist sie für die Prozessoptimierung in Zahnarztpraxen sowie für die proaktive Kundenbetreuung zuständig. Sie erstellt Konzepte für reibungslose organisatorische Praxisabläufe: von der Therapieplanung über die Abrechnung bis zur Erstattung. Zudem erfasst sie praxisindividuellen Anpassungsbedarf und sorgt für die Prozessimplementierung.

Die ausgebildete ZMV und ZMP hat 20 Jahre lang in Zahnarztpraxen, schwerpunktmäßig im praxisorganisatorischen Bereich und in der Abrechnung, gearbeitet. Sie war zudem als Praxistrainerin aktiv und hat als Lehrkraft im Philipp-Pfaff-Institut, der Fortbildungseinrichtung der ZÄK Berlin, im Bereich ZMP- und ZMV-Ausbildung gearbeitet.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Praxisindividuelle Abrechnungsschulungen
  • Bedarfsgerechtes Praxiscoaching
  • Optimierung von Praxisprozessen
  • Unterstützung bei Praxisneugründungen
Zitat

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein." (Robert Bosch)

Angebotene Fortbildungen

bettina-blum-360x300
Bettina BlumSoftware Consultant, Health AG
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
bettina-blum-360x300
Bettina BlumSoftware Consultant, Health AG

Bettina Blum ist Qualitätsmanagementbeauftragte (QMB) und betreut in dieser Funktion seit mehr als 20 Jahren Zahnarztpraxen in den Bereichen Abrechnung, Organisation und QM-Implementierung. Seit 2016 ist sie bei der Health AG und entwickelt gemeinsam mit Fachspezialisten aus IT und Business Development die Optimierung und Digitalisierung von organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Praxisprozessen = Vernetzte Praxissteuerung.

Seit 1997 ist Bettina Blum selbständige Trainerin für Praxissoftwares, seit 2007 unterweist sie Zahnarztpraxen als TÜV-zertifizierte QMB und Hygienebeauftragte zusätzlich in diesen Spezialthemen. Seit 2010 ist Betriebswirtin der Zahnmedizin, im Anschluss absolvierte sie Ausbildungen zum Personal-Coach und zur Mediatorin und referiert deutschlandweit an verschiedenen Instituten.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • QM- und Hygieneschulungen
  • Konfliktregelung (Mediation)
  • Teambildung und Mitarbeitermotivation
Zitat

„Wer auf der Stelle tritt, fabriziert nur Sauerkraut.“ (Peter Ustinov)

Angebotene Fortbildungen

goldammer_360x300px
Peter GoldammerAutor, Geschichtenerzähler und Kommunikationsverbesserer
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
goldammer_360x300px
Peter GoldammerAutor, Geschichtenerzähler und Kommunikationsverbesserer

Peter Goldammer formte in zwanzig Jahren als Gesellschafter und Chefkreativer Scholz & Friends zu einer der erfolgreichsten deutschen Werbeagenturen. Seine Arbeiten wurden vielfach national und international prämiert. Das Konzept für Tchibo, „Jede Woche eine neue Welt“, hat den Deutschlands Handel revolutioniert, sein Spruch, „Man, sind die dick, man!“, ist laut Süddeutscher Zeitung der wichtigste Werbespruchs Deutschlands.

Seit einigen Jahren arbeitet Peter Goldammer als Roman- und Sachbuchautor, sein Roman „Zirkus der Stille“, erschien Anfang 2016 beim Hamburger Traditionsverlag Hoffmann und Campe. Des Weiteren ist er freier Berater für Unternehmens-, Produkt- und Markenstrategien.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Storyteller
  • Ausgewiesener Kommunikations-Verbesserer
  • Romanautor bei Hoffmann und Campe
Zitat

„Fantasie ist eine Sache, die sich die meisten nicht vorstellen können.“ (Helmut Qualtinger)

Angebotene Fortbildungen

jens-paetzold-360x300
Jens PätzoldRechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Lyck+Pätzold. healthcare.recht
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
jens-paetzold-360x300
Jens PätzoldRechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Lyck+Pätzold. healthcare.recht

Jens Pätzold konzentriert sich auf die rechtliche Beratung im Gesundheitsmarkt. Seine Beratungsschwerpunkte sind das ärztliche Werbe- und Berufsrecht, das Vertrags(zahn-)arzt- und Krankenhausrecht, hier insbesondere das Compliance Management und das Medizinprodukterecht. Darüber hinaus hat er sich auf die Gestaltung von Praxis- und Kooperationsverträgen spezialisiert. Seit über 12 Jahren betreut er bundesweit Arzt- und Zahnarztpraxen bei der strategischen Optimierung ihres Unternehmens.

Jens Pätzold ist außerdem Lehrbeauftragter der Frankfurt University of Applied Sciences und stellvertretender Vorsitzender und Justitiar des Bundesverbandes zahnmedizinischer Versorgungszentren (BVZMVZ).

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Rechtliche Beratung im Gesundheitsmarkt
  • Ärztliche Werbe- und Berufsrecht
  • Vertrags(zahn-)arzt- und Krankenhausrecht
  • Compliance Management und das Medizinprodukterecht
Zitat

„Recht ist kein Selbstzweck, sondern für uns immer nur Mittel zum Zweck. Nämlich zu dem Zweck, unsere Mandanten unter Nutzung rechtlicher Gestaltungsmöglichkeiten erfolgreicher und Wachstumspotentiale in der Praxis nutzbar zu machen.“

Angebotene Fortbildungen

Strategie & Management MVZ-Gründung für Zahnmediziner

So gründen Sie ein zahnärztliches MVZ

  • Recht und Rechtsformen
  • Steuerliche Besonderheiten
  • Betriebswirtschaftliche Organisation
  • Positionierung als Marke
  • Berlin, 24.–25.11.2017
Godt_360x300px
Matthias GodtExecutive Consultant, Health AG
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
Godt_360x300px
Matthias GodtExecutive Consultant, Health AG

Matthias Godt ist seit 2015 Executive Consultant bei der Health AG. In dieser Funktion ist er als strategischer Berater und Sparringspartner für Zahnärzte tätig und begleitet Veränderungsprozesse von Praxen. Der von ihm mitentwickelte Chancen-Radar ist eine wirtschaftliche Analysemethode, speziell für Zahnarztpraxen, und Ausgangspunkt für ein passgenaues Coaching.

Matthias Godt ist ausgebildeter Zahntechniker und zweifach diplomierter Betriebswirt (Universität Münster und Grenoble/Frankreich). Er hat mehr als 22 Jahre Berufserfahrung in der Dentalbranche; war selbstständiger Unternehmensberater, leitender Angestellter im Bereich kaufmännischer Steuerung von Niederlassungen eines Laborverbundes sowie im Management eines marktführenden Abrechnungsdienstleisters als Geschäftsleitungsmitglied.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Spezialist für Wachstumsstrategien und Veränderungsprozesse
  • Ausgebildeter Kommunikationsberater (Prof. F. Schulz von Thun)
  • Zertifizierter ZRM®-Trainer, Institut für Motivation und Selbstmanagement
Zitat

„Wissen wird größer, wenn man es teilt“. (Hebinck)

Angebotene Fortbildungen

robert-fricke-360x300
Robert FrickeAbteilungsleiter Controlling, Health AG
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
robert-fricke-360x300
Robert FrickeAbteilungsleiter Controlling, Health AG

Robert Fricke ist seit 2013 Abteilungsleiter Controlling bei der Health AG und verantwortet die kaufmännische Steuerung des Unternehmens anhand von Budgets und Kennzahlen. Er ist Berater des Vorstandes, wenn es um wirtschaftliche Auswirkungen von strategischen Entscheidungen geht.

Der diplomierte Betriebswirt (Schwerpunkt Health Care) ist als Referent und Dozent für Unternehmensführung, Finanzmanagement und Praxiscontrolling tätig, unter anderem für die Europäische Akademie für zahnärztliche Fort- und Weiterbildung (eazf) und die Steinbeis Business Academy. Zuvor war er in verschiedenen Positionen im Controlling von Krankenhäusern. Zu seinen Aufgaben zählten vor allem: Budgetverhandlung mit Krankenkassen, Neukonzeption von Kennzahlensystemen und die gesamtheitliche Unternehmenssteuerung.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Unternehmensführung und kaufmännisches Praxismanagement
  • Praxiscontrolling und kaufmännische Praxissteuerung
  • Berichtswesen: Kennzahlen, Auswertungen, Analysen
Zitat

„Wer Controlling sinnvoll einsetzt, erreicht seine Praxisziele schneller und steigert seine Effizienz.“ (himself)

Angebotene Fortbildungen

Abrechnung & Finanzen Praxiskennzahlen verstehen und beeinflussen

Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) und Controlling

  • Betriebswirtschaftliche Ziele und Strategien für Ihre Zahnarztpraxis
  • Finanzen: Umsatz, Kosten, Rentabilität
  • BWA für die Zahnarztpraxis
  • Hamburg, 16.03.2018
Theresa_Hause_360x300px
Theresa HauseReferentin für Personal- und Organisationsentwicklung, Health AG
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
Theresa_Hause_360x300px
Theresa HauseReferentin für Personal- und Organisationsentwicklung, Health AG

Theresa Hause arbeitet seit 2017 als Referentin in der Personalabteilung der Health AG. Sie konzipiert und moderiert Trainings sowie Workshops für Fach- und Führungskräfte und implementiert strategische Personalentwicklungsmaßnahmen. Darüber hinaus ist sie als Coach tätig.

Sie absolvierte ihr Masterstudium Human Resource Management/Personalpolitik an der Universität Hamburg und arbeitete im Anschluss bei einer Unternehmensberatung für Personal- und Organisationsentwicklung. Zuvor war sie im Personalbereich von Otto (GmbH & Co.KG) tätig und arbeitete als Outdoor-Trainerin und als Beraterin in der Krisenintervention.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Strategie- und Teamentwicklung
  • Changemanagement
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Konfliktmanagement
Zitat

„Manche Menschen sehen die Dinge, wie sie sind und fragen: „Warum?“ Ich träume von den Dingen, die es nie gab und sage: „Warum nicht?“ (John F. Kennedy)

Angebotene Fortbildungen

Strategie & Management Gutes Praxispersonal finden

Personalsuche und Personalauswahl in der Praxis

  • Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
  • Zielgerichtete Bewerbersuche
  • Analyse von Bewerbungsunterlagen
  • Gesprächstechniken für Interviews
  • Hamburg, 02.–03.03.2018
Führung & Sozialkompetenz Fit für Führung III (Aufbauseminar)

Psychologie für Führungskräfte

  • Verschiedene Persönlichkeitsmodelle
  • Umgang mit unterschiedlichen Mitarbeitertypen
  • Psychologie für den Führungsalltag
  • Hamburg, 17.–18.11.2017, 22.–23.06.2018 und 23.–24.11.2018
Führung & Sozialkompetenz Fit für Führung II (Aufbauseminar)

Führungsrolle vorwärts

  • Unterschiedliche Mitarbeitertypen
  • Teamrollen und gruppendynamische Prozesse
  • Teamführung und Vorbildwirkung
  • Hamburg, 29.–30.09.2017, 20.–21.10.2017,
    13.–14.04.2018 und 26.–27.10.2018
Führung & Sozialkompetenz Fit für Führung I (Basisseminar)

Mitarbeiter effizient führen

  • Praxisaufbau im Organigramm
  • Unterschiedliche Führungsstile und ihre Wirkungsweise
  • Führungsaufgaben in der Praxis
  • Hamburg, 19.–20.01.2018 und 01.–02.06.2018
carsten-schlueter-360x300
Carsten SchlüterGründer und Geschäftsführer, M:Consult GmbH
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
carsten-schlueter-360x300
Carsten SchlüterGründer und Geschäftsführer, M:Consult GmbH

1994 als Medi Consult gegründet, war M:Consult die erste deutsche Werbeagentur für Ärzte und Zahnärzte. Als Pionier des Praxismarketings hat Carsten Schlüter die Entwicklung des Medizinmarktes in Sachen Praxismarketing seit mehr als 15 Jahren aktiv mitgestaltet. Er verfügt über einen einzigartigen Erfahrungsschatz sowie eine äußerst profunde Marktkenntnis.

Als Marketing Consultant betreut er vor allem Zahnarztpraxen, aber auch unterschiedlichste Unternehmen aus der Industrie und dem Gesundheitsmarkt in Sachen Werbung und Marketing. Des Weiteren veranstaltet Carsten Schlüter regelmäßig Marketing-Seminare, Praxis-Workshops sowie inspirierende Seminarreisen zu außergewöhnlichen Destinationen.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Praxismarketing
  • Praxisentwicklung
  • Praxiskommunikation
Zitat

„Marken geben Orientierung - und das genau muss eine Praxis heute leisten."

Angebotene Fortbildungen

Strategie & Management MVZ-Gründung für Zahnmediziner

So gründen Sie ein zahnärztliches MVZ

  • Recht und Rechtsformen
  • Steuerliche Besonderheiten
  • Betriebswirtschaftliche Organisation
  • Positionierung als Marke
  • Berlin, 24.–25.11.2017
manuela-heidelberg-360x300
Manuela HeidelbergReferentin Personal- und Organisationsentwicklung, Health AG
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
manuela-heidelberg-360x300
Manuela HeidelbergReferentin Personal- und Organisationsentwicklung, Health AG

Manuela Heidelberg arbeitet seit 2016 als Referentin in der Personalabteilung der Health AG. Sie begleitet hier schwerpunktmäßig Themen der Organisationsentwicklung und arbeitet als zertifizierte Trainerin und systemischer Business Coach. Vor allem ist sie Ansprechpartnerin für Fragen rund um Personal-, Team- und Führungskräfteentwicklung.

Sie hat ihr Masterstudium in Management und Human Resources an der Leuphana Universität absolviert und hat bei mehreren mittelständischen Unternehmen, in der Unternehmensberatung und in Großkonzernen Station gemacht, unter anderem bei der Otto Group. Zuletzt war sie im Personalbereich einer Unternehmensberatung tätig. Ihr Fokus lag und liegt dabei stets auf nachhaltigen Wachstumsprozessen und dem Aufbau von Führungsstrukturen.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Führungsverhalten, -kommunikation und -strukturen
  • Changemanagement
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Konfliktlösungen
Zitat

„Jeder ist ein Spiegelbild von dir – von deinem eigenen Denken, das zu dir zurückkehrt.“ (Byron Katie)

Angebotene Fortbildungen

Strategie & Management Gutes Praxispersonal finden

Personalsuche und Personalauswahl in der Praxis

  • Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
  • Zielgerichtete Bewerbersuche
  • Analyse von Bewerbungsunterlagen
  • Gesprächstechniken für Interviews
  • Hamburg, 02.–03.03.2018
Führung & Sozialkompetenz Soft Skills für Azubis in der Zahnarztpraxis

Patientenkommunikation, Gesprächsführung, Umgangsformen

  • Situationsangemessene Gesprächsführung
  • Klare Kommunikation
  • Feedback geben und annehmen
  • Hamburg, 30.08.2018
Führung & Sozialkompetenz Gesprächsführung und Teamwork

Erfolgreich kommunizieren, Konflikte in der Praxis vermeiden

  • Techniken der Gesprächsführung
  • Teamprozesse und Herausforderungen
  • Konfliktmanagement
  • Hamburg, 24.–25.08.2018
Führung & Sozialkompetenz Fit für Führung III (Aufbauseminar)

Psychologie für Führungskräfte

  • Verschiedene Persönlichkeitsmodelle
  • Umgang mit unterschiedlichen Mitarbeitertypen
  • Psychologie für den Führungsalltag
  • Hamburg, 17.–18.11.2017, 22.–23.06.2018 und 23.–24.11.2018
Führung & Sozialkompetenz Fit für Führung II (Aufbauseminar)

Führungsrolle vorwärts

  • Unterschiedliche Mitarbeitertypen
  • Teamrollen und gruppendynamische Prozesse
  • Teamführung und Vorbildwirkung
  • Hamburg, 29.–30.09.2017, 20.–21.10.2017,
    13.–14.04.2018 und 26.–27.10.2018
Führung & Sozialkompetenz Fit für Führung I (Basisseminar)

Mitarbeiter effizient führen

  • Praxisaufbau im Organigramm
  • Unterschiedliche Führungsstile und ihre Wirkungsweise
  • Führungsaufgaben in der Praxis
  • Hamburg, 19.–20.01.2018 und 01.–02.06.2018
frank-steuerr-360x300
Frank SteuerSteuerberater und Dipl.-Betriebswirt, Blum und Steuer Steuerberatungsgesellschaft
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
frank-steuerr-360x300
Frank SteuerSteuerberater und Dipl.-Betriebswirt, Blum und Steuer Steuerberatungsgesellschaft

Frank Steuer ist seit fast 20 Jahren als Steuerberater tätig. Er ist ausgewiesener Spezialist in der Beratung von KFO- und Zahnarztpraxen. 2009 wurde ihm der Titel „Fachberater für den Heilberufebereich (IFU/ISM gGmbH)“ verliehen, 2013 folgte der Titel „Fachberater Gesundheitswesen (IBG/HS Bremerhaven)“.

Bei seiner Beratung stehen neben den klassischen steuerlichen Themen insbesondere die betriebswirtschaftlichen Bereiche im Blickfeld. Verständlichkeit und Transparenz bei den Zahlen, das ist ihm für seine Mandanten besonders wichtig. Seine Kanzlei unterstützt Praxen auch in der strategischen und operativen Planung, damit sie ihre angestrebten finanzwirtschaftlichen Ziele erreichen.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Beratung von KFO- und Zahnarztpraxen
  • Verständlichkeit und Transparenz bei den Zahlen
  • strategische und operative Planung
Zitat

„Vor dem Steuern zahlen steht der wirtschaftliche Erfolg! Liquide zu sein schafft hierzu die notwendige Flexibilität. Hat man die Liquidität und den Erfolg im Fokus, dann bereitet auch das Steuern zahlen kein Problem mehr.“

Angebotene Fortbildungen

Strategie & Management MVZ-Gründung für Zahnmediziner

So gründen Sie ein zahnärztliches MVZ

  • Recht und Rechtsformen
  • Steuerliche Besonderheiten
  • Betriebswirtschaftliche Organisation
  • Positionierung als Marke
  • Berlin, 24.–25.11.2017
uwe-schaefer-360x300
Uwe SchäferVorstand, CFO, Health AG
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
uwe-schaefer-360x300
Uwe SchäferVorstand, CFO, Health AG

Uwe Schäfer ist seit 2006 Finanzvorstand der Health AG und verantwortet die Bereiche Business Development, IT, Finanzen, Recht und Risikomanagement. Der Diplom-Finanzierungswirt sowie einstige Corporate- und Investmentbanker erfüllt jedoch nicht das Klischee des zahlengetriebenen Unternehmers, bei ihm kommen erst die Menschen, dann die Zahlen.

Als gefragter Referent für dentale BWL, Finanzierung und Praxismanagement ist er für die Europäische Akademie für zahnärztliche Fort- und Weiterbildung und viele weitere Fortbildungsträger, Verbände und Unternehmen tätig. Sein Fokus: Unternehmensentwicklung und -finanzierung, Finanzkommunikation, Unternehmensanalysen und -bewertung. Sein Markenzeichen: Methodenwissen aus anderen Branchen für Medizinunternehmer zu übersetzen und praktikabel zu machen.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Strategieentwicklung, vor allem im Dentalbereich
  • dentale Betriebswirtschaft, Praxismanagement, Personalentwicklung
  • Unternehmens-/Praxisfinanzierung und -bewertung
Zitat

„Ein Zahnarzt ist in erster Linie Mediziner – aber auch Unternehmer. Und ein guter Zahnarzt darf auch gutes Geld verdienen. Dabei helfe ich.“ (himself)

Angebotene Fortbildungen

Strategie & Management Praxis-Benchmarking

Über den Tellerrand blicken und Praxispotenziale entdecken

  • Praxiskennzahlen und ihre Bedeutung
  • Kostenstruktur der Praxis
  • Wirtschaftliche Erfolgsfaktoren und Gefahrenquellen
  • Hamburg, 27.–28.10.2017
Strategie & Management MVZ-Gründung für Zahnmediziner

So gründen Sie ein zahnärztliches MVZ

  • Recht und Rechtsformen
  • Steuerliche Besonderheiten
  • Betriebswirtschaftliche Organisation
  • Positionierung als Marke
  • Berlin, 24.–25.11.2017
Führung & Sozialkompetenz Steckbrief Mensch

Wie unterschiedlich wir sind und an welchem Verhalten wir das erkennen können.

  • Historie der Verhaltenspräferenzen
  • Selbstreflexion und Fremdwahrnehmung
  • Die acht INSIGHTS-Haupttypen
  • Hamburg, 13.–14.10.2017
jan-schellenberger-360x300
Jan SchellenbergerCTO, Health AG
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
jan-schellenberger-360x300
Jan SchellenbergerCTO, Health AG

Jan Schellenberger arbeitet seit 2015 als Chief Technical Officer (CTO) bei der Health AG und verantwortet die Bereiche Business Development, IT, Prozess- und Beschwerdemanagement. Hier steuert er die Weiterentwicklung und Optimierung aller Geschäftsprozesse.

Der Diplom-Softwaretechniker ist seit seinem Studium in den Bereichen Organisationsentwicklung, Business Development, Personal und IT tätig. Als Geschäftsführer, Beirat und Aufsichtsrat hat er viele Unternehmen aus der IT- und der Finanzbranche beraten. Sein Fokus war und ist dabei immer, innovative und bleibende Lösungen zu finden. In seinen Seminaren legt er großen Wert darauf, den Teilnehmern sein Wissen anschaulich und nachhaltig zu vermitteln.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Agiles Projektmanagement
  • Zeitmanagement
  • Changemanagement
  • Digitalisierung und Big Data
Zitat

„Die besten und interessantesten Dinge im Leben beginnen fast nie mit einer vernünftigen Entscheidung.“ (Unbekannter Autor)

Angebotene Fortbildungen

Strategie & Management Effizientes Zeitmanagement

Sich selbst und seine Zeit clever organisieren

  • Effektive Zeitmanagement-Methoden
  • Management eigener Zeitressourcen
  • Aufgabenplanung: Delegierung und Outsourcing
  • Hamburg, 24.–25.11.2017 und 15.–16.06.2018
Sonja_Sudhus_360x300px
Sonja SudhuesGründerin und Inhaberin, Kojox GmbH
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
Sonja_Sudhus_360x300px
Sonja SudhuesGründerin und Inhaberin, Kojox GmbH

Sonja Sudhues ist seit den 1990er Jahren selbstständige Praxisberaterin für zahnärztliche Abrechnung, Praxisorganisation und -management. Sie beherrscht die GOZ 2012 aus dem Effeff und sorgt dafür, dass ihre Kunden effizient abrechnen. Sie coacht deutschlandweit Zahnarztpraxen und Labore hinsichtlich ihrer idealen personellen und fachlichen Strukturierung und im Changemanagement.

Sie ist Praxismanagerin, seit 2013 Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen und Qualitätsmanagement-Beauftragte. Seit 2016 firmiert ihr Abrechnungsbüro unter dem Namen Kojox GmbH, sie ist Mitglied in der DGZMK und Coach überwiegend für Abrechnung, Praxismanagement und QM. Des Weiteren schult sie die Anwendung verschiedener Praxissoftwares.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Prozessanalysen und -optimierung
  • Abrechnungsanalysen und -coaching
  • Praxisstrukturen: Neu- und Umstrukturierung
  • Praxiskonzepte
  • Qualititätsmanagement
Zitat

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.“ (Philip Rosenthal)

Angebotene Fortbildungen

Abrechnung & Finanzen GOZ-Abrechnung II (Aufbauseminar)

GOZ-Profiwissen, Grundlagen in Recht und Betriebswirtschaft

  • Knifflige GOZ-Fälle und GOÄ
  • Rechtsgrundlagen und Gerichtsurteile
  • Dentale Betriebswirtschaft
  • Controlling
  • Hamburg, 15.09.2017 und 16.11.2018
Abrechnung & Finanzen GOZ-Abrechnung I (Basisseminar)

Zahnärztliche Abrechnung für Einsteiger, Wieder- und Quereinsteiger

  • GOZ von A bis Z
  • Basiswissen dentale BWL
  • Rechtliche Grundlagen
  • Eigenlaborleistungen
  • Hamburg, 08.–09.06.2018
Abrechnung & Finanzen Behandlungskonzepte erfolgreich umsetzen

Transparenter Kostenplan für zahnärztliche Leistungen

  • Erfahrungsschätze aus über 50.000 Erstattungsfällen
  • Transparente zahnärztliche Heil- und Kostenpläne erstellen
  • Hamburg, 19.–20.10.2018
Abrechnung & Finanzen Abrechnung zahntechnischer Leistungen

BEL und BEB richtig und sicher anwenden

  • Laborrechnungen erstellen und prüfen
  • Regelversorgung, gleichartige und andersartige Versorgung
  • Eigenlaborleistungen zur GOZ
  • Hamburg, 18.10.2017 und 21.03.2018
    München, 25.10.2017 und 28.11.2018
birte-wriggers-360x300
Birte WriggersTeamleiterin Gebührenmanagement, Health AG
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
birte-wriggers-360x300
Birte WriggersTeamleiterin Gebührenmanagement, Health AG

Birte Wriggers ist seit 2010 Teamleiterin im Gebührenmanagement der Health AG. Dort verantwortet sie die fachliche Weiterentwicklung ihrer Abteilung und den Aufbau eines Fachreferates für KFO und MKG. In puncto GOZ, BEB und spezieller Abrechnungsrichtlinien ist sie immer auf dem aktuellen Wissensstand. Sie und ihr Team verfolgen auch kontinuierlich die diesbezügliche Rechtsprechung.

Die ausgebildete zahnmedizinische Verwaltungsassistentin (ZMV) hat 25 Jahre lang die Abrechnung in Zahnarztpraxen mit unterschiedlichen Schwerpunkten betreut. Sie hat fundiertes Wissen in der Abrechnung erworben, speziell im KFO-Bereich. Aus der täglichen Korrespondenz mit Kostenträgern kennt sie nahezu alle Abrechnungsschwachstellen.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Abrechnung nach GOZ, BEB
  • Kieferorthopädische Abrechnung
  • Abrechnung für MKG-Praxen
  • Kommunikation mit Kostenträgern
Zitat

„Nicht aus Büchern, sondern durch lebendigen Ideentausch, durch heitere Geselligkeit müsst ihr lernen.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Angebotene Fortbildungen

Abrechnung & Finanzen KFO-Abrechnung II (Aufbauseminar)

Profiwissen zur Abrechnung von KFO-Leistungen

  • Eigene Praxisbeispiele bearbeiten
  • Spezielle Behandlungsformen
  • Erstattungsfähige Leistungen nach GOZ
  • Hamburg, 22.09.2017 und 09.03.2018
  • München, 07.09.2018
Abrechnung & Finanzen KFO-Abrechnung I (Basisseminar)

Kieferorthopädische Abrechnung nach GOZ und BEMA

  • KFO-/KIG-System
  • GKV-Richtlinien
  • Leistungskatalog nach BEMA und GOZ
  • Hamburg, 22.09.2017 und 09.03.2018
  • München, 07.09.2018
Abrechnung & Finanzen Erstattungen und Honoraransprüche sichern

Erstattungsprobleme mit Kostenträgern erfolgreich reduzieren

  • Besonderheiten der Kostenträger
  • Umgang mit Privatversicherungen, Beihilfestellen und weiteren
  • Bad Homburg, 27.09.2017 und
    Hamburg, 23.02.2018
markus-severin-360x300
Marcus SeverinLeiter Finanzen und Compliance, Health AG
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
markus-severin-360x300
Marcus SeverinLeiter Finanzen und Compliance, Health AG

Marcus Severin leitet die Bereiche Finanzen und Compliance bei der Health AG und verantwortet unter anderem auch die Themen Datenschutz und IT-Sicherheit. Er ist für die Beratung der Geschäftsleitung, für die Implementierung der organisatorischen Maßnahmen und die Schulungen aller Mitarbeiter zuständig. Die Einführung und Einhaltung eines Compliance- und IT-Sicherheits-Managementsystem gehört ebenfalls zu seinen Aufgaben.

Der Diplomkaufmann und MBA ist seit 2004 bei der Health AG, zuvor war er Trainee bei der EOS Holding GmbH. Marcus Severin ist seit 2011 Mitglied im Arbeitskreis Compliance des Deutschen Factoring-Verbandes und seit 2016 als externer Referent tätig bei FORUM, einem Institut für Weiterbildungen, im Management.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Umsetzung von Datenschutzrecht und IT-Sicherheit
  • Einführung von Compliancestrukturen
  • Einhaltung aufsichtsrechtlicher Vorgaben
Zitat

„If you think compliance is expensive – try non-compliance.“ (Paul McNulty)

Angebotene Fortbildungen

Strategie & Management Datenschutz und IT-Sicherheit in der Praxis

Die wichtigsten Grundlagen einfach umsetzen

  • Deutsches Datenschutzrecht
  • Europäische Datenschutz-Grundverordnung
  • Informationssicherheitsmanagement
  • Hamburg, 10.03.2018 und 17.11.2018
thorben-wagner-360x300
Thorben WagnerStellvertretender IT-Sicherheitsbeauftragter, Health AG
mehr erfahren Schliessen
Schliessen
thorben-wagner-360x300
Thorben WagnerStellvertretender IT-Sicherheitsbeauftragter, Health AG

Thorben Wagner ist seit Juni 2016 stellvertretender IT-Sicherheitsbeauftragter bei der Health AG. Die Gewährleistung der Informationssicherheit und die Überprüfung und Überwachung der Einhaltung technischer Vorgaben zum Datenschutz sind seine Hauptaufgaben. Besonders die Berücksichtigung sensibler Patienten- und Gesundheitsdaten steht dabei im Mittelpunkt.

Er erstellt in Zusammenarbeit mit dem IT-Sicherheitsbeauftragten und dem Datenschutzbeauftragten fachbezogene Sicherheitskonzepte, Leit- und Richtlinien. Der gelernte IT-Systemkaufmann ist TÜV-NORD-zertifizierter IT-Sicherheitsbeauftragter und arbeitet in dieser Position seit mehr als acht Jahren. Sein weiterer Schwerpunkt liegt im praxisnahen Consulting für die Themen IT-Infrastruktur und IT-Security. Vorbereitung und Durchführung von internen Audits und Trainings gehören zu seinen täglichen Aufgaben.

Referenteninformationen

Schwerpunkte
  • Erstellung und Bearbeitung ISMS (Information-Security-Managementsystem)
  • Beratung und Planung bei Projekten zum Thema IT-Security und Datenschutz
  • Vorbereitung und Durchführung von internen Audits und Trainings
Zitat

„Eine 100%ige Sicherheit gibt es nicht. Aber wir arbeiten daran.“ (himself)

Angebotene Fortbildungen

Strategie & Management Datenschutz und IT-Sicherheit in der Praxis

Die wichtigsten Grundlagen einfach umsetzen

  • Deutsches Datenschutzrecht
  • Europäische Datenschutz-Grundverordnung
  • Informationssicherheitsmanagement
  • Hamburg, 10.03.2018 und 17.11.2018